kktar

kktar, das sind abass und stefan, zwei junge musiker. kktar, das ist auch das wort für chamäleon in wolof, einer sprache, die überwiegend im senegal gesprochen wird.

abass, kknati, wurde in ziguinchor, im süden senegals geboren und hat irgendwann zu singen angefangen. mit seiner unverwechselbaren stimme mischt sich abass seit einigen jahren in die musikszene dakars, springt auf die bühne, schnappt sich ein mikro und singt. stefans herkunft liegt in bayern, im süden deutschlands. Irgendwann hat er angefangen, gitarre zu spielen und konnte nicht mehr aufhören. eine verstrickung von ereignissen hat die beiden zusammengeführt. das chamäleon wurde geboren und ist seitdem unterwegs, mischt sich in die menschen, sing und spielt und wechselt ständig seine farbe.
www.kktar.com

Der Albaner

Eine Reise auf die Schattenseite des Europäischen Traums. Dort, wo niemand hinsehen will. Wo Einsamkeit und Materialismus regieren. Dies ist die Geschichte von Arben, dem Albaner, der sich vom ärmsten Land Europas in das reichste aufmacht. Er braucht Geld, um zu heiraten und den Bräuchen seiner Heimat zu entsprechen. Aber das gelobte Land hat seine eigenen Gesetze. Es heißt den Fremden nicht willkommen. Nur wer keine Skrupel kennt, setzt sich durch. Der Albaner ist einer davon, und er wird den Preis bezahlen. Und lernen, dass der Verlust der Unschuld ihn seinen Zielen nicht näher bringt.
www.nomadenkino.de