Metropolis by Fritz Lang

Metropolis, Fritz Lang 1927
The start of a weekly Nomad cinema film series, screened inside in the Cattedrale. Using a GDR Tk 35 Doppel anlage projector with 2 mono speakers (35 mm film projector for those not in the know!)

Es war ein sensationeller Fund: 2008 tauchte in Buenos Aires eine fast vollständige Kopie von Fritz Langs Science-Fiction-Klassikers „Metropolis“ (1927) auf. Nun kommt die rekonstruierte Fassung in die Kinos, die eingefügten Passagen sind wegen ihrer schlechteren Qualität deutlich zu erkennen, was den Reiz beim Sehen erhöht, denn jeder erkennt die Ergänzungen problemlos. Dieser Meilenstein der Filmgeschichte fasziniert noch immer durch die kühnen visuellen Lösungen – trotz des eher erheiternden sozial-romantischen Kitsches und der eindimensionalen Figuren, über die sich die Kritiker schon damals lustig machten.

Regie: Fritz Lang | Drehbuch: Fritz Lang, Thea von Harbou | Kamera: Karl Freund, Günther Rittau, Walter Ruttmann | Schnitt: Fritz Lang | Musik: Gottfried Huppertz
www.nomadenkino.de/